Presse

Farmgäste waren tierisch vergnügt

Das Herbstfest der Kinder- und Jugendfarm erwies sich als Besuchermagnet. Die Kinder machten Apfelsaft und bestaunten Tiere.

REGENSBURG Die Zweibeiner zeigten großes Interesse an den Vierbeinern: Von Mini-Schweinen über Schafe bis hin zu den Alpakas waren die Tiere auf der Kinder- und Jugendfarm der Hit. Weit über 500 Besucher machten sich am Samstag auf in die Taunusstraße, um dort gemeinsam mit dem Farm-Team das Herbstfest zu feiern.

mehr

(Mittelbayerische Zeitung 17.10.2017)

Wenn die Ziege Kunststücke aufführt

FRÜHLINGSFEST Die Kinder- und Jugendfarm feiert Frühlingsfest. Dort bringen Helfer den Besuchern den Umgang mit den Geißböcken und anderen Tieren nahe.

...mehr

(Mittelbayerische Zeitung 10.05.2016)

 

Die Kinder- und Jugendfarm ist gefragt

REGENSBURG. 6720 Gäste besuchten 2015 die Farm im Regensburger Stadtnorden. Ab dem 2. März startet wieder ein Offener Betrieb.

...mehr

(Mittelbayerische Zeitung 01.03.2016)

Ein Farmadvent, der "Bock" mach

FARMADVENT. Für die Kinder- und Jugendfarm war es ein rundum gelungener Abschied in die Winterpause: Am Samstag feierten sie mit rund 300 Gästen

...mehr
(Mittelbayerische Zeitung 15.12.2015)

Die Tierwelt war zum Greifen nah

HERBSTFEST. Die Kinder- und Jugendfarm in der Taunusstraße öffnete ihre Pforten. Hunderte Besucher genossen das besondere Flair der Einrichtung

...mehr
(Mittelbayerische Zeitung 14./15.03.2015)

Eine Pädagogik mit Feuer und Flamme

TAGUNG. 60 Erzieher ließen sich schulen. Zum Einsatz kommt dieses Wissen etwa auf einem Bauspielplatz, der in Regensburg in einem Jahr eröffnet werden könnte

...mehr
(Mittelbayerische Zeitung 14./15.03.2015)

3000 Euro für die Kinder- und Jugendfarm

REGENSBURG. Im Beisein von Oberbürgermeister Jaochim Wolbergs überreichten Manfred und Annemarie Gehmeyr einen Scheck im Wert von 3000 Euro für die Kinder und Jugendfarm…

...mehr
(Mittelbayerische Zeitung 17/18.01.2015)

Ein tierisch schöner Tag auf der Farm.

REGENSBURG. Am Sallerner Berg in Regensburg erlebten Kinder einen ereignisreichen Nachmittag. Auch Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer kam zu Besuch

Fernab des Straßenlärms und der alltäglichen Hektik klang das Grunzen der Schweine und das Meckern der Ziegen wie Balsam in den Ohren. Hühner gaben gackernd laut von sich – und viele Farmtiere ließen sich von den Gästen in aller Seelenruhe streicheln. So fühlte sich der Herbst richtig gut an, befanden die Gäste in der Kinder- und Jugendfarm unisono. Zum Herbstfest waren sie am Samstag

...mehr
(Mittelbayerische Zeitung 13.10.2014)

Mitarbeiter spenden 2.222 Euro für die Regensburger Kinder- und Jugendfarm

SPENDE Am Mittwoch, den 17. September, übergab die Konzernbetriebsratsvorsitzende der REWAG und der Stadtwerke Regensburg, Eva Brandl, eine Spende an die Kinder- und Jugendfarm: Der Betrag von 2.222 Euro stammt aus dem Erlös der Tombola des Konzernbetriebsfests. "Gern unterstützen wir ein regionales Projekt, das Kindern Tiere und Natur im Stadtgebiet Regensburg bietet ...mehr
(Mittelbayerische Zeitung 18.09.2014)

Schweinchen "Emma" hatten alle lieb

FERIENAKTION Gute Laune auf der
Kinder- und Jugendfarm: Eine Woche lang entdeckten 21 Kinder aus Regensburg und Umgebung das Leben auf dem Land für sich.

REGENSBURG. Die Sommersonne strahlt, Ziegen geben meckernd Laut von sich, Schweinchen grunzen zufrieden und der Geruch nach Landwirtschaft erfüllt die Nasen; Von urbanem Klima ist hier, am Fuße des Sallener Bergs, nicht viel zu spüren. Doch genau darin liegt der besondere Reiz, ...
(Mittelbayerische Zeitung 20.06.2014)

Fleißige Helfer auf der Farm

ENGAGEMENT Zum dritten Mal liefen Schüler bei Sponsorenlauf der Kreuzschule durch den Stadtpark. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendfarm zugute.

INNENSTADT. Soziales Engagement ist nicht nur wichtig, es bringt auch jede Menge Spaß. Das bewiesen die 240 Schüler der Kreuzschule bei ihrem diesjährigen Sponsorenlauf durch den Stadtpark ...
(Mittelbayerische Zeitung 26.05.2014)

Jeder Schritt für einen Guten Zweck

ENGAGEMENT Bei einem "Social Day" reparieren Mitarbeiter der OSB AG Stallungen und Zäune. Eine Spende hatten sie auch noch mit. Und sie stärkten ihren Teamgeist

STADNORDEN. Seit mittlerweile zwölf Jahren gibt es die Kinder- und Jugendfarm in Norden von Regensburg. Mit ihrer Mischung aus Erlebnisbauernhof und Aktivspielplatz bietet sie Kindern viel fFreiflächezum Spielen und Toben. Vor allem Stadtkinder ...
(Mittelbayerische Zeitung 05.05.2014)

Kleines Paradies in der Konradssiedlung

REGENSVBURG In der Taunusstr 5 in Regensburg hat sich ein Projekt eintwickelt,das so in der Oberpfalz einmalig ist: die Kinder- und Jugendfarm.

Hier leben auf über 4000 Quadratmeter Freifläche Meerschweinchen, Kaninchen, Minischweine, Schafe, Ziegen und Gefieder artgerecht beisammen. ...
(Rundschau 27.04.2014)

1.100 € für Kinder- und Jugendfarm

(18.12.2013)

Bayerische Staatsforsten unterstützen Jugendeinrichtung in Regensburg

BaySF unterstützt Kinder- und Jugendfarm. Die pädagogische Leiterin der Kinder- und Jugendfarm, Siglinde Komander, (hinten links) bedankt sich zusammen mit Ilona, Maike Hallenschmidt, Irene und Sonja (von links) beim Vorsitzenden des Örtlichen Personalrats, Markus Kölbel (hinten rechts), und dem Pressesprecher der Bayerischen Staatsforsten, Philipp Bahnmüller (hinten Mitte) für die Spende von 1.100 €. Minischwein Emma hat auch was davon.

…weiterlesen

Kreatives aus Müll

UMWELT Auf der Kinder- und Jugendfarm geht es am Samstag um Recycling

STADNORDEN. Am Samstag präsentieren die Kinder der Tiergruppe auf der Kinder- und Jugendfarm Regensburg im Offenen Betrieb von 15 bis 17:30 Uhr ihre witzigen Ergebnisse des umweltbewussten Projekts mit dem Thema "Kreatives Recycling. ...
(Mittelbayerische Zeitung 18.07.2013)

Jugendfarm schenkt auch bei kaltem Saisonstart Wärme

FREIZEIT Die Gäste trotzen dem Wetter beim Frühlingsfest, brieten Stockbrot und freuten soch an der Nähe zum Lagerfeuer und den vielen Tieren.

STADNORDEN. Während einiege Besucher bei den kalten Temperaturen während des Frühlingsfests auf der Regensburger Jugendfarm mit den Zähnen klapperten und die dicken Anoraks wieder hervorkrammten, mümmelten sich andere ein, suchten die wärmende Nähe des lagerfeuers und hielten grinsend ihr "Steckerlbrot" in die heiße Glut. ...
(Mittelbayerische Zeitung 23.04.2013)

Die weißen Tauben sind nicht müde

SOZIALES Das traditionelle Herbstfest der Kinder- und Jugendfarm Regensburg lockte 500 große und vor allem kleine Gäste an.

STADNORDEN. Einmal im Jahr steigt das große Herbstfest der Kinder- und Jugendfarm in der Taunusstraße. Auch heuer öffnete die Farm wieder ihre Pforten für all die jungen Familen mit kleinen Kindern, die sich bei bestem herbstlichen Sonnenschein einen schönen Tag auf dem Gelände machen wollten. ...
(Mittelbayerische Zeitung 09.10.2012)

Der Männer- und Burschenverein Brandlberg unterstützt die Kinder-und Jugendfarm

Beim Herbstfest der Kinder- und Jugendfarm überreichter der Männer- und Burschenverein Brandlberg e. V. den Erlös des Kräuterbuscheverkaufs. Er wurde bei der Brandlberger Kirchweih am 15. August erwirtschaftet und nun als Spende zur Unterstützung der Arbeit der Kinder- und Jugendfarm der Leiterin Frau Komander übergeben. Diese freute sich sehr über die großzüge Spende und bedankte sich herzlichst bei den Spendern.
(06.10.2012)

 

Mitten in der Stadt: Kinder feiern Farm

SOZIALES Die Einrichtung in der Taunusstraße wurde zum wichtigen Treffpunkt.

STADNORDEN. Mittlerweile ist dei Kinder- und Jugendfarm in der Taunusstraße den Babyschuhen entwachsen un kommt als cooler Teenager daher. Kaum jemand hatte dem Projekt im Stadtnorden anfangs eine Chance eingeräumt. "Dabei ist deses Projekt in der ganzen Oberpfalz einmalig"...
(Mittelbayerische Zeitung 03.07.2012)

Schurspektakel auf der Kinder- und Jugendfarm

FREIZEIT Der Schäfer Walter Zaglauer befreit fünf Tiere von ihrem wärmenden Winterkleid.

STADNORDEN. Besser hätte das Wetter für so einen Anlass nicht sein können, als der Schäfer Walter Zaglauer zur Kinder - und Jugendfarm in der Taunusstraße kam, um die dort lebenden Schafe von ihrem warmen Wollkleid zu erlösen. Bei knapp 30 Grad...
(Mittelbayerische Zeitung 05.06.2012)

Ein neues Tipi für den Stadt-Bauernhof

Regensburger Jugendfarm erhält Spende aus Weihnachtsaktion unserer Zeitung

Regensburg (uft)"Das Geld können wir sehr gut brauchen", freute sich Petra Schrodt von der Regensburger Jugendfarm bei der Spendenübergabe. Wolfgang Brun, Leiter der Redaktion Regensburg, überreichte Schrod am Mittwoch einen Scheck aus der weihnachtllichen Leserspendenaktion unserer Zeitung "Freude durch Helfen" …
(Donaupost 04.02.2012)

 

Ein Bauernhof mitten in der Stadt

Kinder und Jugendliche lernen auf einer Farm den Umgang mit Natur und Tieren kennen
Die Jugendfarm macht allen Kindern großen Spaß.
Regensburg. (uft) Eigene Haustiere hat Katharina nicht. „Deshalb komme ich so gerne hierher auf die Farm”, sagt die tierliebe Neunjährige und drückt ihr Lieblingshuhn an sich. Zwei Mal in der Woche besucht Katharina…

(Donaupost 23.12.2011)

BMW-Familie spendet 60.000 Euro

HILFE Mitarbeiter unterstützen sechs gemeinützige Organisationen in der Region. (xtl)
(Mittelbayerische Zeitung 30.11.2011)

Kinder wurden zu echten Tierflüsterern

SOZIALARBEIT Begeisterung herrschte beim Herbstfest der Kinder- und Jugendfarm- trotz unruhigen Wetters. Hühner führten Kunststücke vor. (Flora Jänike)
(Mittelbayerische Zeitung 10.10.2011)

Jede Woche Ferien auf dem Bauernhof
Auf der Kinder- und Jugendfarm versorgen Grundschüler die Tiere

Regensburg.(knb)Kinder lieben Haustiere und für eine gesunde Entwicklung ist der Umgang mit ihnen sehr wichtig. In unserer Gesellschaft ist dieser Bezug jedoch vermehrt verloren gegangen. In der Konradsiedlung liegt ein kleines idyllisches Farmgelände mit vielen Lern- und Spielmöglichkeiten. Hier erfahren Kinder alles über unsere heimischen Nutztiere und begleiten diese durch das ganze Jahr.
(Regentalkurier Aug.2011)

 

Wie "Olli" sein Winterkleid verlor
Pädagogik: "Niemand kommt ungeschoren davon" hieß es auf der Kinder- und Jugendfarm. Dort wurden die Schafe von ihrer dicken Wolle befreit.
(Mittelbayerische Zeitung, 05.07.2011)

 

Eine Woche Programm im XXL-Format
Ferienaktion: In der Jugendfarm wurde der Umgang mit der Tierwelt geübt. Auch die Mamas und Papas durften einen Einblick nehmen.
(Mittelbayerische Zeitung, 16.08.2010)

 

 

Kinder tanzen für die Kinderfarm
Wette: Die MZ hatte erwartungsgemäß verloren und spendet 1000 Euro an die Einrichtung.
(Mittelbayerische Zeitung, 21.06.2010)

 

 

 

Technik auf Tuchfühlung mit der Natur
AKTION:Beim „Tag der Umwelt” auf dem Gelände zeigten Unternehmen ihr ökologisches Gewissen.
(Mittelbayerische Zeitung, 12./13..06.2010)

Tag für die Umwelt
Firmen bei IKEA
(Rundschau, 12.06.2010)

Eine kleine Farm am Stadtrand
Projekt: Am Sallerner Berg lernen Kinder, sich um Tiere zu kümmern: von der Pflege übers Futter bis hin zum Gehegesäubern.
Natur: Alle Aktivitäten finden draußen statt - eine Alternative zur konsum- und medienorientierten Freizeitgestaltung
(Mittelbayerische Zeitung, 10./11.04.2010)

Jugendfarm: Bald auch dienstags offener Betrieb?
Spende: Die Stadtbau GmbH unterstützt die beliebte soziale Einrichtung im Stadtnorden mit 2500 Euro. Verwendungsmöglichkeiten gibt es dafür viele.
(Mittelbayerische Zeitung, 23.01.2010)

Spende für Jugendfarm
Nachbarschaftshilfe: Fest der Vereine brachte Erlös von 1600 Euro.
(Mittelbayerische Zeitung, 08.12.2009)

Bei der Jugendfarm wird das Geld knapp
Soziales: Das Herbstfest dieser Einrichtung war zwar ein Erfolg. Dennoch sehen sich die Verantwortlichen von großer Sorge geplagt.
(Mittelbayerische Zeitung, 13. 10.2009)

Auf der Farm machen die Ferien Spass
Aktion: Kinder verbringen in der Taunusstraße eine Woche mit Hühnern, Enten, Minischweinen und Co.
(Mittelbayerische Zeitung, 26.08.2009)

Banker und Kunden golfen
Engagement: Benefiz-Tunier bringt 6999 Euro für drei Hilfsorganisationen
(Mittelbayerische Zeitung, 21.07.2009)

Ferien auf der Farm
Aktion: Bürgermeister Weber besuchte 20 junge Helfer
(Mittelbayerische Zeitung, 09.06.2009)

Die Lizenz für das Federvieh und Vierbeiner
Tiere: Auf der Kinder-und Jugendfarm geht es tierisch, kreativ und immer lustig zu.
(Mittelbayerische Zeitung, 03.04.2009)

Säuglingspuppe hilft retten
Sternschnuppe und BRK-Frauenarbeitskreis spenden
(Mittelbayerische Zeitung, 05/06.04.2008)

Warmer Geldregen
Stiftung Gemeinschaftshilfe Konradsiedung fördert Arbeit der Kinder-und Jugendfarm mit 3000 Euro
(Mittelbayerische Zeitung, 18.03.2008)

10.000 Euro gespendet
Ikea-Stiftung unterstützt Kinder- und Jugendfarm
(Mittelbayerische Zeitung, 11.03.2008)

Endlich wieder Hammster knuddeln! >
Die Kinder- und Jugendfarm im Stadtnorden feiert ihr traditionelles Frühlingsfest
(Mittelbayerische Zeitung, 11.03.2008)

Tierisches Vergnügen
Gegrunze und Gegacker auf der Tierfarm
(Mittelbayerische Zeitung, 24.08.2007)

Kleine Besucher sind große Freunde der Meerschweinchen
Fünf Jahre Kinder- und Jugendfarm Regensburg/ 3000 Euro gespendet
(Mittelbayerische Zeitung, 18.06.2007)

Zwei Beete für die Farm
Infinion-Führungskräfte packten selber mit an
(Mittelbayerische Zeitung, 11.06.2007)

5 Jahre Kinder-und Jugendfarm (Donaustrudl, Juni 2007)

Jugendfarm beschenkt
Verein "Krass" hilft mit Spende von 1000 Euro
(Mittelbayerische Zeitung, 19.03.2007)

10.000 Euro für einen guten Zweck
Rekordergebnis bei Basar der Berufsschule II
(Mittelbayerische Zeitung, 16.12.2006)

Spaziergang mit Schweinen und Ziegen
In der Kinder-und Jugendfarm gehen Stadtkinder mit den haustieren auf liebevolle Tuchfühlung
(Rundschau, 08.11.2006)

Bretter

3000 Euro für die Jugendfarm
(Mittelbayerische Zeitung, 31.10.2006)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Politbesuch in der Kinder- und Jugendfarm Regensburg, Bürgermeisterin Getrud Maltz-Schwarzfischer

Polit-Besuch beim Herbstfest der Kinder- und Jugendfarm: Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer streichelt eines der Schafe. Fotos: Steffen

 

 

 

 

 

 

 

 

Spendenübergabe REWAG an die Leitung der kinder-und Jugendfarm Regensburg

 

Schweinchen Emma hatten alle lieb, Schweinchen Emma hat gut  lachen: Eine Woche lang kümmerten sich die Kinder um Sie Auch OB Joachim Wolbergs war entzückt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die weißen Tauben sind nicht müde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3-Maedel-im-Schafspelz

 

 

Kinder üben den Umgang mit Tieren auf derKinder- und Jugendfarm Regensburg

MZ überreicht 1000 Euro-Scheck an die Kinder- und Jugendfarm Regensburg

7-jähriges Mädchen füttert das Minischwein Emma bei der einwöchigen Ferienaktion in den Pfingstferien 2010


Herbstfest auf der Jiugendfarm

 

Eine Woche lang betreuten die Kinder die Tiere der Kinder-und Jugendfarm Regensburg

Bürgermeister Weber besuchte 20 junge Helfer der Kinder-und Jugendfarm

5-Jahre Kinder-und Jugendfarm Regensburg - Plakat

 

 

 

Stand 30.06.2017